Skip to main content

News

Kaffeemobil für Events nutzen

Kaffeemobil mieten – hochwertiger Kaffeegenuss für Events aller Art Die Deutschen lieben Bohnenkaffee. Statistiker fanden heraus, dass jeder Deutsche pro Jahr 166 Liter des anregenden Heißgetränks konsumiert. Gelegenheiten, eine gute Tasse Kaffee zu genießen, finden sich im Verlauf des Tages mehrfach. Darum ist es auch selbstverständlich, dass beispielsweise bei Meetings, Beratungen mit Geschäftsfreunden oder in […]

Maschinen für Espresso und Cappuccino: Große Preisunterschiede bei gleich guter Qualität

Ein Test von Vollautomaten, die Espresso und Cappuccino auf Knopfdruck liefern, brachte nur gute Ergebnisse. Die Preisunterschiede sind allerdings enorm: Die günstigste gute Maschine kostet 375 Euro, die teuerste 970. Auch die ebenfalls getesteten Siebträgermaschinen schneiden bis auf eine Ausnahme gut ab, hier liegen die Preise zwischen 188 und 740 Euro. Ebenfalls positiv sind die […]

Espressotassen – Trends 2016

Die morgendliche Tasse Espresso ist für die Mehrheit der Deutschen ein absolutes Muss. Doch viele legen dabei nicht nur Wert auf den Inhalt, sondern auch auf die Optik der Tasse selbst. Ein möglichst modisches Gefäß soll es sein, woraus der Espresso getrunken wird. Welche Trends lassen sich dabei im Bereich der Espressotassen 2016 feststellen?

Kaffee – in der braunen Bohne stecken viele gute Eigenschaften

Ob als herkömmlicher Filterkaffee, als Café Crema, Espresso oder Latte Macchiato – ein guter Start in den Tag ist für Kaffeeliebhaber ohne eine dieser Getränkevariationen nur schwer denkbar. Das liegt nicht nur an der sehr belebenden Wirkung des Koffeins, sondern auch am Status – Kaffee in allen Variationen ist längst Kult. Im statistischen Durchschnitt trinkt […]

Luigi Lavazzas Geheimnis reist mit der bisher größten internationalen Kampagne rund um die Welt

Frankfurt (ots) – Die Kampagne „Lavazza, There’s More To Taste“ wird in zahlreichen Ländern weltweit in Kinos, im Fernsehen, im Internet, in Printmedien und auf Plakatwänden präsentiert. Der Werbespot im 30- und 60-Sekunden-Format mit dem bekannten italienischen Schauspieler Sergio Castellitto in der Erzählerrolle wurde unter der Leitung des französischen Regisseurs Jean-Pierre Jeunet gedreht.