Skip to main content

Kaffeemobil für Events nutzen

Kaffeemobil mieten – hochwertiger Kaffeegenuss für Events aller Art


Die Deutschen lieben Bohnenkaffee. Statistiker fanden heraus, dass jeder Deutsche pro Jahr 166 Liter des anregenden Heißgetränks konsumiert. Gelegenheiten, eine gute Tasse Kaffee zu genießen, finden sich im Verlauf des Tages mehrfach. Darum ist es auch selbstverständlich, dass beispielsweise bei Meetings, Beratungen mit Geschäftsfreunden oder in den Pausen von Konferenzen Kaffee angeboten wird. Für die Organisatoren solcher Veranstaltungen mit zahlreichen Teilnehmern kann es durchaus zur logistischen Herausforderung werden, alle Gäste jederzeit mit gutem Kaffee zu versorgen. Wesentlich einfacher lässt sich diese Aufgabe lösen, wenn ein Kaffeemobil die Versorgung der Anwesenden übernimmt. Solche Kaffeemobile lassen sich mittlerweile in jeder größeren Stadt zu fairen Konditionen mieten.

Hochwertiger Kaffeegenuss an jedem Ort

In Zeiten der Corona-Pandemie ist die Bereitstellung gastronomischer Angebote schwieriger als in der Vergangenheit geworden, weil die Anforderungen an die Hygiene noch höher als bisher sind. Um kein Risiko einzugehen, lassen sich immer mehr Veranstalter bei der Versorgung der Teilnehmer ihrer Veranstaltungen oder Feiern von professionellen Gastronomiebetrieben unterstützen. Ein Kaffeemobil für Events, wie z.B. von der Firma Coffe-Bike, lässt sich an fast jedem beliebigen Ort einsetzen. Lässt es das Wetter zu, kann die Kaffeepause blitzschnell ins Freie verlegt werden. Dort ist der ständige Luftaustausch zuverlässig gewährleistet und es ist einfacher die von den Behörden vorgeschriebenen Mindestabstände einzuhalten.

Ein Kaffeemobil lässt sich an jeden gewünschten Ort bringen, benötigt nur eine kleine Aufstellfläche und ist sofort einsatzbereit. Selbst Wasser- oder Stromanschluss sind bei den meisten Vermietern von sogenannten Coffee-Bikes nicht erforderlich. Darum kommen solche Kaffeestationen mittlerweile auch immer häufiger bei Gartenpartys, Messen oder anderen Veranstaltungen in Räumen oder im Außenbereich zum Einsatz.

Vier Punkte auf die Veranstalter beim Mieten eines Kaffeemobils achten sollten:

  • Erkundigen Sie sich, ob das Kaffeemobil autark ist oder ob Sie einen Wasser- und Stromanschluss zur Verfügung stellen müssen
  • Prüfen Sie, wie groß der Platzbedarf des Kaffeemobils ist. Passt es problemlos in Ihre Räumlichkeiten?
  • Testen Sie die Qualität der Kaffeesorte, die der Anbieter einsetzt. Wie die meisten Kaffeetrinker sind sicher auch Ihre Gäste sehr anspruchsvoll.
  • Dringen Sie aus Gründen des Umweltschutzes darauf, dass recycelbare Trinkbecher zum Einsatz kommen.

Typische Beisiele für den Einsatz der mobilen Kaffeebar

Es gibt fast kein Event, für das der Einsatz eines Kaffeemobils nicht in Frage käme. Ganz gleich, ob Sie das Jubiläum Ihrer Firma, einen runden Geburtstag mit allen Verwandten und Freunden, eine Hochzeit oder etwas Vergleichbares im großen Rahmen feiern wollen – ein Kaffeemobil ist bei solchen Anlässen immer hoch willkommen. Ihre Gäste genießen ihren Kaffee, Cappuccino oder andere Kaffeespezialitäten und Sie als Gastgeber oder Gastgeberin können sich ganz entspannt um die Gäste kümmern und mit ihnen plaudern. Die Profis vom Kaffeemobil wissen, was Kaffeekenner schätzen und sorgen mit Fleiß und Akribie dafür, dass jeder Kaffeedurst schnell und und zur vollen Zufriedenheit gestillt wird.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.