Skip to main content

Luigi Lavazzas Geheimnis reist mit der bisher größten internationalen Kampagne rund um die Welt

Frankfurt (ots) – Die Kampagne „Lavazza, There’s More To Taste“ wird in zahlreichen Ländern weltweit in Kinos, im Fernsehen, im Internet, in Printmedien und auf Plakatwänden präsentiert. Der Werbespot im 30- und 60-Sekunden-Format mit dem bekannten italienischen Schauspieler Sergio Castellitto in der Erzählerrolle wurde unter der Leitung des französischen Regisseurs Jean-Pierre Jeunet gedreht.

„In life, there’s always more to taste“ („Im Leben gibt es immer etwas Neues zu probieren“), so lautete gegen Ende des 19. Jahrhunderts der Rat seines Vaters an den jungen und unternehmungslustigen Luigi Lavazza, der diesen dazu ermutigte, die Welt zu entdecken und die Kunst des Kaffeemischens zu erfinden. „In life, there’s always more to taste“, das ist auch das Geheimnis, welches über vier Generationen im Laufe von 120 Jahren weitergegeben wurde und nun im Rahmen der neuen internationalen Kampagne „Lavazza, There’s More To Taste“ der Öffentlichkeit vorgestellt wird – von Deutschland bis Amerika und von Frankreich bis Australien in Kinos, im Fernsehen, im Internet, in Printmedien und auf Plakatwänden.

Die Kaffeegeschichte von Lavazza beginnt im Jahr 1895 in einem kleinen Lebensmittelgeschäft in Turin.  Quellenangabe: "obs/Luigi Lavazza Deutschland GmbH/Lavazza 2015"

Die Kaffeegeschichte von Lavazza beginnt im Jahr 1895 in einem kleinen Lebensmittelgeschäft in Turin.
Quellenangabe: „obs/Luigi Lavazza Deutschland GmbH/Lavazza 2015“

 

„Anlässlich unseres 120. Geburtstages haben wir von Lavazza beschlossen, unsere bisher größte internationale Werbekampagne zu starten“, so Francesca Lavazza, Corporate Image Director des Unternehmens. „Damit wollen wir die Geschichte von der Tradition und Innovation, von der Forschung und Leidenschaft erzählen, die sich in jeder einzelnen der 17 Milliarden jährlich weltweit konsumierten Tassen Lavazza Caffè widerspiegelt. Und dies ist zugleich die Geschichte, die unseren Firmengründer Luigi Lavazza dazu ermutigte, die Heimatländer des Kaffees zu erkunden und dabei die Kunst des Kaffeemischens zu entwickeln, was nicht nur die Branche revolutionierte, sondern auch eine völlig neue Welt der Aromen und Geschmacksvarianten eröffnete.“

Der im 30- und 60-Sekunden-Format erscheinende Werbespot wurde unter der Leitung des mehrfach preisgekrönten französischen Regisseurs Jean-Pierre Jeunet („Delicatessen“ [1991], „Die fabelhafte Welt der Amélie“ [2001]) gedreht. Er erzählt die Geschichte Luigi Lavazzas mit einem Hauch von Magie und in Jeunets unverkennbarem cineastischem Stil. Als Erzähler des Werbespots offenbart der Schauspieler Sergio Castellitto („Don’t Move“ [2004], „Die Chroniken von Narnia: Prinz Caspian“ [2008], „Twice Born“ [2012]), eine Symbolfigur des anspruchsvollen italienischen Films, auf hervorragende Weise das Geheimnis des jungen Luigi Lavazza als Geschichte eines Italieners voller Neugierde und Mut.

In Printmedien und auf Plakatwänden wird die Kampagne „Lavazza, There’s More To Taste“ dank der ausdrucksstarken Bilder des argentinischen Fotografen Ale Burset die Magie des Aromas, des Geschmacks und der Kunst des Kaffeemischens – der herausragenden Merkmale eines jeden Lavazza Caffès – eindrucksvoll präsentieren.

Die von Y&R Italia produzierte Kampagne startet zunächst in Deutschland, Frankreich, den USA, Kanada und Großbritannien und wird später auf zahlreiche weitere Länder auf der ganzen Welt ausgedehnt. Plakatwände sind für die Flughäfen von London, Paris, Amsterdam, Frankfurt und Brüssel geplant.


 

Pressemeldung von presseportal.de: http://www.presseportal.de/pm/42304/3025735


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.