Skip to main content

Testbericht Multi-Getränkeautomat Tassimo von Bosch

Getränkeautomaten in Hotels, Restaurants und Bars sind ein alltäglicher Anblick, doch auch in Privathaushalten finden die neuen, kompakten Modelle zunehmend Anklang. Sie können ebenso Kaffee wie auch andere Heißgetränke liefern und sind dadurch überaus vielfältig. Im Folgenden stellen wir Ihnen einen solchen Automaten einmal näher vor.

Bosch TAS1251 Tassimo Multi-Getränke-Automat VIVY

Eckdaten

Dieser optisch sehr ansprechende Multi-Getränkeautomat überzeugt in mehrfacher Hinsicht. Durch seine kompakten Maße (29,6 x 16,3 x 24,9 cm) ist er platzsparend und findet auch in übersichtlicheren Küchen seinen Standort. Aufgrund der Farbvielfalt (erhältlich in den Farben pink, rot, hellblau, schwarz und weiß) passt er auch visuell zu den jeweiligen Küchenmöbeln.

Der von Bosch produzierte Automat hat das Kaffeesystem Tassimo integriert und der Wassertank besitzt ein Fassungsvermögen von 0,7 Liter. Überaus einfach und benutzerfreundlich gestaltet sich die Bedienung des Getränkeautomaten: Mit einem Knopf können alle wesentlichen Vorgänge gesteuert werden – Sie können also nicht viel falsch machen. Das LED-Bedienfeld erschließt sich dem Benutzer ohne weiteres.

Insgesamt über 40 Spezialitäten aus dem Bereich der Heißgetränke kann der Multi-Automat VIVY herstellen, dazu zählen u.a. Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato, Caffè Crema, Filterkaffee, heißer Kakao sowie durch die Heißwasserfunktion alle möglichen Teevarianten.

Überzeugend ist das von Bosch entwickelte und patentierte „Intellibrew-System“: Über einen Barcode wird jedes gewünschte Getränk automatisch mit der richtigen Wassermenge, Temperatur und Brühzeit individuell zubereitet. Aber auch manuell kann die Getränkemenge entsprechend angepasst werden. Hausfrauen werden sich darüber freuen, dass das Gerät über ein automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm verfügt und einige Einzelteile zudem spülmaschinengeeignet sind. Das Podest für die Tassen ist höhenverstellbar und kann zur Reinigung auch herausgenommen werden, ebenso wie der Wassertank. Aufgeheizt wird das Wasser über einen Durchlauferhitzer. Der maximale Pumpendruck beträgt 3,3 bar – genau der richtige Druck, damit eine magenschonende Kaffeespezialität hergestellt werden kann. Kleines Manko: Der Multi-Getränkeautomat verfügt nicht über eine automatische Milchaufschäumung. Außerdem sind Sie durch das Kaffeesystem Tassimo von den hauseigenen Kapseln, den sogenannten T-Discs, abhängig, da die Verwendung anderer Kapseln für das Gerät nicht empfohlen ist. Trotzdem sind Sie mit dem Kauf dieses multifunktionalen Getränkeautomaten gut beraten, da viele Heißgetränkesorten einfach und rasch zubereitet werden können und er vor allem auch durch das sehr faire Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt: Lediglich knapp 40 Euro kostet dieses vielfältige Gerät.

Auch andere Spezialitäten wie Latte Macchiato, Filterkaffee, Kakao und Tee können mit diesem Gerät genossen werden

Mal eben eine Tasse leckeren Cappuccino trinken – der Mulit-Getränkeautomat VIVY von Bosch macht‘s möglich
Foto: Silberfuchs / pixabay

Kundenmeinungen

Die Kundenbewertungen zum Multi-Getränkeautomaten VIVY sind sehr positiv (4,5 von 5 Sternen). Gelobt wird die Schnelligkeit des Geräts: In gerade einmal 30 bis 60 Sekunden ist eine Tasse Kaffee gebrüht. Der wohl größte Vorteil liegt für viele darin, dass innerhalb kürzester Zeit (einige wenige Minuten) alle möglichen Sorten von Heißgetränken zubereitet werden können – dies ist beispielsweise ideal, wenn Gäste bewirtet werden, welche oft die unterschiedlichste Getränkewünsche haben. Von den meisten hervorgehoben wird auch die unkomplizierte, rasche Reinigung, was den Automaten in puncto Hygiene empfehlenswert macht. Natürlich erhält auch die Optik der Kaffeemaschine von den Benutzern ein dickes Lob. Bemängelt wird von manchen lediglich der kleine Wassertank, der nur 0,7 Liter enthält und bei mehreren Gästen entsprechend nachgefüllt werden muss – allerdings erklärt dies auch die sehr kompakten Maße des kleinen Geräts und den überschaubaren Preis. Aber es gibt auch größere Varianten, siehe dazu den Absatz „Alternative Modelle“.

Weitere Infos zum Mulit-Getränkeautomaten VIVY von Bosch finden Sie unter:

Alternative Modelle

Wer von der Funktionsweise und der Bedienung des Multi-Getränkeautomaten VIVY überzeugt ist, sich jedoch am der nicht gerade üppigen Fassungsvermögen des Wassertanks stört, dem sei der Multi-Getränkeautomat Fidelia empfohlen – er stammt aus der gleichen Baureihe von Bosch, jedoch passen in seinen Wassertank insgesamt zwei Liter – das ist fast dreimal so viel bei dem Modell VIVY.

Mehr zu diesem Gerät bei:


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!